Winterferienangebote im Freilichtmuseum Eubabrunn

Tiere und Winterarbeiten auf dem Bauernhof

Auch im Winter gab es früher einiges zu tun, um sich auf die kommende Saison vorzubereiten.

Tiere auf dem Bauernhof

Da waren die Tiere, die auch im Winter versorgt sein wollten und die alle eine Rolle spielten.

Als Abschluß könnt Ihr Euch dann mit dem Pferdewagen od. –schlitten (je nach Wetterlage) übers Museumsgelände kutschieren lassen.

Termin: 15. und 16. Februar von 13.30 bis ca. 15.00 Uhr.

Arbeiten mit Holz

Es wurde nichts weggeworfen. Nicht mal der alte Weihnachtsbaum. Denn da konnte man noch was draus machen, wie z.B. einen Quirl, einen Wanderstock oder Brennholz.

Termin: 22. und 23. Februar von 13.30 bis ca. 15. 00 Uhr

Am warmen Ofen in der Bauernstube könnt Ihr Euch dann bei einem Tee wieder aufwärmen.

Programmdauer ca. 1,5 Std.

 

Kosten 5,00 €

 

Um Voranmeldung wird gebeten.


„Meine Puppe Hanna und ich – Spielzeug und seine früheren Besitzer“

Bild: Puppe Hanna

Bild: Hanny mit ihren Adoptiveltern

Die Ausstellung kann noch bis zum 28. Februar besichtigt werden.

 

Gaststätte

ab 1. März suchen wir einen neuen Pächter!

Kulturraum Vogtland/Zwickau Gefördert durch den Kulturraum Vogtland/Zwickau als regional bedeutsame Einrichtung, sowie Vogtlandkreis und Sitzgemeinde Erlbach.